Über die VÖW

Die Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung (VÖW) wurde 1985 als ein inter- und transdisziplinäres Netzwerk gegründet. Sie ist ein gemeinnütziger Verein und setzt sich mit Fragestellungen der nachhaltigen Entwicklung sowie ihrer praktischen Umsetzung auseinander. Der besondere Schwerpunkt der Aktivitäten liegt auf dem Gebiet des nachhaltigen Wirtschaftens und dem Beitrag, den Unternehmen, Politik und Hochschulen dazu leisten können.

Das Netzwerk bietet durch die Zusammensetzung seiner Mitglieder und Aktivitäten vielfältige Kontaktmöglichkeiten zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis. Neben dem Austausch unter den Mitgliedern, der durch Arbeitsgruppen und den VÖW-Listserver unterstützt wird, organisiert die VÖW Veranstaltungen unterschiedlicher Art und Ausrichtung. Dokumentiert wird die Arbeit im Rahmen von eigenen Publikationen sowie in der gemeinsam mit dem Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) herausgegebenen Fachzeitschrift „Ökologisches Wirtschaften„. 2015 feierte die VÖW ihr 30-jähriges Gründungsjubiläum.

Werden Sie Mitglied der VÖW!

Sie möchten die Arbeit der VÖW unterstützen und sich als Mitglied aktiv einbringen? Das sind die Vorteile einer VÖW-Mitgliedschaft:

VÖW-Mitglieder erhalten:

  • die gemeinsam von IÖW und VÖW herausgegebene Fachzeitschrift Ökologisches Wirtschaften,
  • 25 % Rabatt auf Publikationen der VÖW,
  • 20 % Rabatt auf die Schriftenreihe des IÖW,
  • einen ermäßigten Teilnahmebeitrag bei Veranstaltungen und sonstigen Angeboten der VÖW und
  • Zugang zur Onlineversion der Fachzeitschrift Ökologisches Wirtschaften.

Hier können Sie die Vereinssatzung herunterladen. Um Mitglied zu werden füllen Sie bitte den Antrag auf Mitgliedschaft aus und schicken ihn uns postalisch zu oder füllen Sie die den Antrag hier online aus.

Mitgliedsbeiträge:

  • Normalbeitrag: 90 Euro
  • Förderbeitrag: min. 130 Euro
  • Organisationen (Institute, Parteien, Unternehmen, Verbände, Verwaltungen): 130 Euro
  • Ermäßigter Beitrag (Studierende, Auszubildende, Arbeitslose): 60 Euro
  • Beitrag ohne Abo der Fachzeitschrift „Ökologisches Wirtschaften“: abzgl. 20 Euro
Impressum Datenschutz Kontakt