Logo VÖW

Anmeldung eröffnet: IÖW/VÖW-Tagung "Was bewegt? Von sozial-ökologischen Experimenten in den Alltag"

8. und 9. März 2012 im Umweltforum in Berlin
Programm und Anmeldung: www.was-bewegt.org

Den gekoppelten Krisen begegnen

Ausgangspunkt der Tagung ist die immer weiter um sich greifende Feststellung, dass weitreichende Transformationen erforderlich sind, um den gekoppelten gesellschaftlichen und ökologischen Krisen zu begegnen. Wesentliche Ideengeber und Treiber dieses Wandels sind sozial-ökologische Pioniere etwa in der nachhaltigen Energieerzeugung, im Unternehmertum oder im Wandel des Konsums.

Wie können wir von den Pionieren lernen?

Wir möchten uns darüber austauschen, was solche Pioniere bewegt und wie ihre Zukunftsentwürfe aussehen. Und wir möchten diskutieren, ob ihre sozialen Innovationen zur alltäglichen Praxis vieler Menschen werden könnten und welche neuen politischen Strategien und Rahmenbedingungen dafür erforderlich sind.

Wir würden uns freuen, Sie auf unserer Tagung in Berlin begrüßen zu dürfen!

ACHTUNG: Zeitgleich zur Tagung findet in Berlin eine große Messe statt. Die Nachfrage nach Hotelzimmern ist sehr groß. Bei Bedarf empfehlen wir frühzeitig eine Unterkunft zu reservieren. Infos zu kurzfristigen Hotelkontingenten auf www.was-bewegt.org.