Logo VÖW

Überwältigende Nachfrage nach dem Mentoring-Programm der VÖW

Am 28. Februar lief die Bewerbungsfrist des neuen VÖW-Programms „VÖWärtskommen – das nachhaltige Mentoring“ ab. 35 Mitglieder und Freunde der VÖW - manche am Ende einer erfolgreichen Karriere, manche noch mitten drin - haben sich dankenswerterweise bereit erklärt, über ein Jahr mit ihren Erfahrungen und ihrem Wissen zur Verfügung zu stehen.

Die erste Sichtung zeigt: mehr als 110 Bewerbungen von durchweg hervorragender Qualität! Studierende, Promovierende, Young Professionals aus ganz Deutschland und sogar aus der Schweiz haben sich beworben und überzeugend dargestellt, wie die Mentor/innen sie auf ihrem Weg und in Ihrem Engagement für Nachhaltigkeit unterstützen könnten.

Die potentiellen Mentees sagen:

„Die Idee und der recht unkonventionelle Zugang zu dem Programm finde ich absolut super. Es wäre wünschenswert, wenn es mehr solcher Programme gäbe.“

"Ich bin begeistert von der Idee des Mentoring-Programms und wirklich dankbar, dass die VÖW den Rahmen für diese nachhaltige Vernetzung bietet!"

Dem Projektteam der VÖW fällt nun die Aufgabe zu, Mentor/innen und Mentees einander zuzuordnen, was angesichts der vielen außergewöhnlichen Bewerbungen nicht ganz einfach sein wird.

Im April startet für die erfolgreichen Bewerber/innen der erste Programmzyklus und damit hunderte von zusätzlichen Interaktionen im Netzwerk der VÖW.