Logo VÖW

Ökologisches Wirtschaften 2/2017: Schwerpunkt Transformative Wirtschaftswissenschaften?

Vor einem Jahr wurde in ÖkologischesWirtschaften in einem Aufruf die paradigmatische Wende der Ökonomik hin zu transformativen Wirtschaftswissenschaften gefordert. In dieser Ausgabe wird die Diskussion um die Ausgestaltung einer transformativen Ökonomik fortgeführt. Dabei werden ausgewählte blinde Flecken der Standard-Ökonomik sowie besondere Herausforderungen für eine transformative Wirtschaftswissenschaft diskutiert und vielfältige Akteure und Wissensbestände in die Debatte mit einbezogen. Doch (wie) kann Ökonomik verstanden als „Möglichkeitswissenschaft“ Menschen und Organisationen dazu befähigen, sich diesen Herausforderungen zu stellen? Und welche Erkenntnisformen machen Wirtschaftsforschung eigentlich transformativ?

Zum Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 2/2017 geht es hier.